Didi Flowi Reimi HuSt Uli-M. Svenitsch Quattro
Svenitsch
Bierkastenrallye
Bierkastenrallye I
Bierkastenrallye II
WeGe-Impressionen
Gomera-Urlaub
Lichtbilder
Gästebuch
E-mail
Links
Home
Dieters Site
die graue Eminenz
Flowis Site
wissenswertes über Töne und Fussball
Reimis Site
kulturelles von
Bier bis Jazz
HuSts Site
Humml Stephan - das ewige Rätsel
Ulrich-M. Site
Ein Casanova und
seine Frauenwelt
Svenitsch Site
Psychoindermikromatrix
Quattro Site
nächstes Jahr pack' 'mer's
©2002, Xanadoo
  Svenitsch | Bierkastenrallye
Fr. 18. September 2020, 15:45 Uhr
  Bierkastenrallye | erster Teil:

Startaufstellung

Team Blau

Das Absturz Team

Putzfrauen Team

Team Highway-Partol

Am Freitag, 20.6. um 17:30 war es mal wieder soweit: die Bierkastenrallye 2003 stand auf dem Programm. Treffpunkt war die Ladenburgerstr., das Ziel die Lagerfeuer-Wiese am Philosophenweg. 3 Leute pro Team, (Ausnahme: 4 Leute pro Team, wenn davon mindestens 3 weiblich sind), des Weiteren galt das Bayrische Bierkastenmaß, also: Ein Kasten enthält 20 x 0,5 Liter Bier und um Niemanden zu diskriminieren waren auch Saft- und Milch-Teams etc. mit ebenfalls 10 Litern, wenn auch in separater Wertung, willkommen. Vier Teams traten dieses Jahr gegen die Titelverteidiger "Triumbierat", die zwar dieses Jahr ohne den gefürchteten spanischen Shootingstar Al-Ex auskommen (Kritiker behaupten, seine Trinkstärke käme von seinen zwei Y-Chromosomen) mussten; doch ersatzweise mit dem Newcomer "Lokomotive" Thilo starteten, an.

 na dann Trost! 
 Juni 2003 
|        Bierkastenrallye     |